Die Drachenhüterin

„Drachenschwanz und Drachenblut, Du hast Kraft und du hast Mut.“

Mit diesem Spruch kann Dir nichts passieren, wenn Du einem Drachen ins Auge schauen willst. Da ist sich Wildlind die Drachenhüterin, ganz sicher.

Sie bringt ihren Taschendrachen Mechthild mit, die ein wahres Plappermaul ist, den grimmigen Gluhdrachen Haldor, der mit den Menschen gekämpft hat, und ein Drachenei…

Ob da wirklich ein Tigerdrache drin ist?

Infos

Spiel + Idee: Inga Töpperwien
Regie: Daniela Gießler
Dauer: 45 Minuten
Alter: Ab 4 Jahren
Ort: Drinnen + Draußen

Haldor der Gluhdrache und Mechthild der Taschendrache sind auch als Walk-Act buchbar.
In 30-minütigen Episoden führt die Drachenhüterin ihre Fabelwesen durch die Menschenmenge.

Presse

„ Die Kinder zeigten sich von der auf dem Drachen reitenden Drachenhüterin begeistert und staunten, …“
Schwetzinger Zeitung

Infomaterial

Bilder | Plakat

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?